Skip to Content

Warum es für Mädchen nicht so schwer sein sollte, „Nein“ zu sagen, und für Jungs, zuzuhören

Warum es für Mädchen nicht so schwer sein sollte, „Nein“ zu sagen, und für Jungs, zuzuhören

Warum es für Mädchen nicht so schwer sein sollte, „Nein“ zu sagen, und für Jungs, zuzuhören

 

Ich unterhielt mich mit einer Freundin über eine kürzliche Erfahrung mit einem Kerl und sie sagte: „Weißt du, ich wünschte, ich könnte diese Unterhaltung einfach kopieren und online stellen. Denn die Kerle wissen nicht, wie schwer es ist, Nein zu sagen. Und sie verstehen nicht, dass es nicht okay ist, wenn sie es nicht laut sagt und es keinen Sex gibt.“

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Bei der Zustimmung geht es um mehr als nur um Sex. Bei der Einwilligung geht es darum, dass beide Parteien damit einverstanden sind, was in einer Beziehung passiert, egal ob es sich um Sex handelt oder nicht.

Und manche Leute scheinen zu denken, dass es in Ordnung ist, wenn du über die „kleinen Dinge“ nein sagst.

Bevor jetzt irgendwelche Kerle ihre Mistgabeln herausholen und anfangen zu schreien, dass die Mädchen sie abgewiesen haben, beruhige dich und hör zu.

Natürlich ist jedes Mädchen und jeder Kerl anders. Es wird also nicht jedes Mädchen mit mir verwandt sein. Nicht jeder Kerl wird so sein wie die Kerle, die ich in diesem Beitrag beschreiben werde.

Ich habe so viele Kerle gefunden, die wundervoll respektvoll und verblüffend sind. Die Verhaltensweisen variieren von Mann zu Mann.

Mir fiel es schon immer sehr schwer, Nein zu sagen. Ich fühle mich gemein. Ich habe noch nie Nein zu einem Date gesagt. Und das liegt zu 100% daran, dass ich diese Kerle nicht verärgern will.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Ich meine, Kerle, ich fühle mit euch. Ihr müsst den Mut aufbringen, ein Mädchen um ein Date zu bitten. Und dann sagt sie nein? Das tut mir sehr, sehr leid. Und so habe ich immer ja gesagt.

Aber wie auch immer, als ich im mittleren Schulalter war, war ich ein sehr leiser und zurückhaltender Mensch. Ich bin nie für mich selbst eingetreten und habe meine Meinung nicht geäußert. Es war ein Problem, aus dieser Phase herauszukommen. Ich halte mich immer noch für ein introvertiertes, leises Mädchen.

Ich habe viele Situationen erlebt, in denen ein Kerl bei einem Date handgreiflich wurde, ich mich unangenehm fühlte und mein Unbehagen leise zum Ausdruck brachte. Und dann ist nichts geschehen.

Weil ich schüchtern bin, habe ich darüber geschwiegen, weil ich keinen Aufstand machen wollte. Das erste Mal, als so etwas geschah, war ich 16 und verstand nicht, wie ich dem Jungen sagen sollte, dass ich seine Hände von mir lassen wollte.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Später in meinem Leben war ich in einer Beziehung, in der mein Freund versucht hat, mich zu vergewaltigen.
Warum lassen wir es so weit kommen? Mädchen, warum lassen wir es zu, dass Jungs über das hinausgehen, was angemessen ist? Um Gefühle nicht zu verletzen? Weil Beziehungen so funktionieren sollen? So ist es nicht. Nichts davon ist in Ordnung.

Der springende Punkt ist, dass ich mein Unbehagen geäußert habe, aber keine Rückmeldung bekommen habe, sodass ich mich unangenehm fühlte und nicht wusste, was ich sagen oder tun sollte. Und ich weiß, dass es vielen Mädchen in unterschiedlichem Ausmaß ähnlich ergangen ist.

Ich verstehe, dass nicht jeder Kerl so ist, und ich verstehe, dass es viele Kerle gibt, die ein Mädchen und ihre Träume respektieren würden. In diesem Beitrag geht es nicht um diese Jungs.

Wie ich eingangs schon sagte, macht das die Sache nicht weniger wichtig, auch wenn es nicht um Sex geht.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Wir reden hier nicht über Zustimmung, aber ich denke, das tun wir irgendwie schon. Es geht um Komfort und Respekt.

Mädchen, ich weiß, wir fühlen uns verpflichtet, nett zu einem Kerl zu sein. Solange es keine ernste Angelegenheit ist, denken wir, dass es in Ordnung ist, wenn wir einfach lächeln und es ertragen, weil er nicht gut auf unsere Bitten reagiert hat.
Aber wir verdienen so viel mehr.
Wir verdienen es, respektiert zu werden. Es spielt keine Rolle, wie bedeutsam oder unbedeutend die Situation ist. Es ist in Ordnung, „Nein“ zu sagen.

Aber auch, Jungs, wenn ein Mädchen ganz leise zum Ausdruck bringt, dass sie andere Träume hat als du, musst du zuhören und dich zurückziehen. Nur weil es eine kleine Bemerkung ist, bedeutet das nicht, dass es eine kleine Bitte ist.

Genauso wie es dich viel Mut gekostet hat, sie um ein Date zu bitten, hat es auch sie viel Mut gekostet, ihre Meinung zu sagen.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

Related articles

12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,