Skip to Content

Warum ich es nicht ausstehen kann, wenn ein Kerl mir sagt, ich solle ihm ein Lächeln schenken

Warum ich es nicht ausstehen kann, wenn ein Kerl mir sagt, ich solle ihm ein Lächeln schenken

Warum ich es nicht ausstehen kann, wenn ein Kerl mir sagt, ich solle ihm ein Lächeln schenken

 

„Verdammt Mädchen, du bist so hübsch.“

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Ich sitze allein und trage ein kurzes T-Shirt unter einem schwarzen Jeansminirock im Stil von „The Craft“ aus den 90ern. Ich schlage meine Beine übereinander, meine dicke Strumpfhose macht ein Geräusch, wenn sie an meiner Haut reibt.

„Hast du einen Freund? Du bist viel zu hübsch, um Single zu sein.“

Ich trinke meinen Milchkaffee, er ist kochend heiß, genau wie ich es mag. Ich fühle mich wie die Mutter der Drachen; ich fliehe nicht vor dem Feuer, sondern bin aus ihm gemacht. Ich setze ihn ab und fange wieder an, meine Notizen über Wirtschaft zu lesen.

„Hey, Schätzchen.“

Ich schaue auf den Rand meiner Tasse hinunter. Meine roten Lippenflecken sehen aus wie Blut. Ich habe mein Revier markiert.

„Zeig mir dein hübsches Lächeln. Komm schon, lächle einfach, meine Hübsche.“

Ich setze meinen Stift ab und überlege, ob es sich lohnt, 25 Jahre bis lebenslänglich zu sitzen, nur damit ich das nie wieder hören muss.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Seit ich 12 Jahre alt bin, sprechen mich erwachsene Männer (fast immer Fremde) an und verlangen, dass ich für sie lächle.

Als ich jung war, habe ich das halb aus Angst und halb aus „weiblicher Leistung“ getan.

Bevor wir laufen können, wird uns Mädchen beigebracht, dass Weiblichkeit eine Vorstellung ist. Kontrolliere dein Haar, kontrolliere dein Make-up, lächle, nimm weniger Platz ein, rede weniger und lächle mehr.

Wir müssen ständig vor Publikum auftreten, bis der Regisseur „CUT“ ruft. Das wird erst der Fall sein, wenn wir faltig und grau sind und die Gesellschaft uns sagt, dass wir nicht mehr wertvoll sind.

Wir werden zu perfekten Schauspielern erzogen, unser Lächeln ist unser größtes Kapital. Wie oft haben dich Menschen verletzt, sind in deine Privatsphäre eingedrungen und deine Standardreaktion war, zu lächeln und ein halbherziges „Ist schon gut!“ zu murmeln?

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Als ich älter wurde, entwickelte ich ein ruhendes B-Gesicht, das viele Menschen (vor allem Männer) als Herausforderung ansahen. Warum will das hübsche Mädchen nicht für mich lächeln? Es ist, als ob ich ihnen meine Schönheit schuldig bin; es ist die Miete, die ich in dieser Welt zahlen muss.

Anzeige Du hast es verdient, glücklich zu sein! Hol dir noch heute bequem von zu Hause aus Hilfe bei BetterHelp, dem größten Therapiedienst, um dein Leben zum Besseren zu verändern.

Sie bitten mich nicht, um meiner selbst willen zu lächeln (Gott bewahre, ich gehe durch eine meiner alltäglichen Existenzkrisen und brauche einen Moment, um mich zu sammeln); sie bitten mich, damit ich für sie attraktiver sein kann.
Mein „RBF“ ist in gewisser Weise zu einem Akt des Trotzes geworden. Meine Weigerung, mich dem Druck der Weiblichkeit zu beugen, meine Weigerung, als „zugänglich“ zu gelten.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Meine gerunzelte Stirn trägt das Gewicht der Frauen in meiner Familie, die mutig genug waren, „Nein“ zu sagen und es auch so zu meinen. Sie steht auch für die unzähligen Frauen, die durch Missbrauch lächeln und mit den Wimpern klimpern mussten.
Hör auf, von Frauen ein Lächeln zu verlangen. Wir sind euch nichts schuldig – nicht unsere Schönheit, nicht unsere Zeit, nicht ein Lächeln, nicht einmal einen flüchtigen Blick.

Erlaube uns, vollkommen unvollkommen zu sein. Erlaubt uns, mehr auszudrücken als nur die Standardeinstellung „hübsch“.

Lass uns menschlich sein. Das ist alles, worum wir je gebeten haben.

 

PinFlight Image

Autor

Related articles

12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,