Skip to Content

Was dein Körperbau darüber sagt, wie gut du im Bett bist

Was dein Körperbau darüber sagt, wie gut du im Bett bist

Obwohl ich versuche, ein Buch nicht nach seinem Umschlag zu beurteilen, mache ich mir als Mensch ständig Vorwürfe (und du bestimmt auch).

Wenn ich zum Beispiel einen harten Kerl mit einem Haufen Tattoos sehe, denke ich sofort: „Ein Killer im Bett“, während meine Freunde das Gleiche denken, wenn sie einen George Constanza mittleren Alters sehen.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Ich denke, es gibt alle möglichen Typen.

Kann unser Körpertyp bei all dem Urteilen und Spekulieren über andere etwas über unsere sexuellen Fähigkeiten sagen? Nun, wenn es nach der Wissenschaft geht, ja.

Wie gut bist du im Bett? Finde heraus, was dein Körpertyp sagt.
Wenn du kurvig bist…

Biologisch gesehen sind kurvige Frauen, vor allem wenn diese Kurven große Hüften haben, im Bett eher aufgeschlossen.

Eine Studie der Universität Leeds hat herausgefunden, dass Frauen mit großen Hüften eher zu One-Night-Stands und gelegentlichen NSA-Abenteuern neigen und offener für sexuelle Experimente sind.

Der Gedanke dahinter ist, dass diese Hüften mit der Fortpflanzung Hand in Hand gehen. Wenn es also um Sex geht, haben kurvige Frauen das Sagen.

Wenn du klein bist…

Ein befreundeter Kerl erzählte mir einmal, dass er es liebt, mit kleinen Frauen zu schlafen, weil sie aufgrund ihrer Statur Dinge tun können, die größere Frauen nicht können, und weil es einfacher ist, an mehr Stellen Sex zu haben.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Da ich selbst klein bin, kann ich dem nur zustimmen. Aber aus wissenschaftlicher Sicht haben kleinere Frauen auch einen niedrigeren Schwerpunkt, was bedeutet, dass sie ein hervorragendes Gleichgewicht haben und knifflige Stellungen kinderleicht machen.

Wenn du groß bist….

Obwohl eine Studie ergab, dass sowohl Männer als auch Frauen mit langen Beinen oberflächlich betrachtet als sexy und gesund wahrgenommen werden, ist es nicht immer ein Feuerwerk, wenn sie bei dir im Bett sind.

Das soll nicht heißen, dass ihre Technik schlecht ist, aber große Frauen haben nicht die Möglichkeit, im Bett herumgewirbelt zu werden oder einen Quickie an einem öffentlichen Ort zu machen.

Das kann ein bisschen lästig sein, vor allem, wenn die Frau größer ist als die Person, die sie bumst.

Wenn du pummelig bist…

Laut dem Genetik-Nobelpreisträger James Watson haben mollige Frauen eher Spaß am Sex als dünne Frauen.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Als der Mann, der die Struktur der DNA entdeckt hat, ist er der festen Überzeugung, dass eine Frau aus biologischer Sicht umso besser ist, je mehr Flaum sie hat und je besser sie im Bett ist.

Und warum? Weil all das Fett die Endorphine ankurbelt, die den sexuellen Traum und die Leistungsfähigkeit steigern und dickere Frauen im Bett zum Killer machen.

Im Gegensatz zu ihren molligen Gegenstücken haben dünne Menschen keinen Endorphinschub; deshalb sind sie laut dem Genetiker James Watson nicht so toll im Bett.

Eine andere Studie hat jedoch belegen können, dass Männer mit einer Frau, die eine dünne Taille hat, im Bett am besten abschneiden – das ist doch schon mal was.
Obwohl die Gesellschaft gerne betont, dass große Brüste der letzte Schrei sind, ist es in Wirklichkeit so, dass Frauen mit kleinen Brüsten viel vom Sex und Vorspiel haben.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Warum? Weil kleine Brüste empfindlicher sind als große Brüste. So viel Stimulation! Und je mehr sie stimuliert ist, desto mehr ist sie im Bett eine Höllenkatze!
Wenn du vollbusig bist…

Eine Studie aus dem Jahr 2013 hat ergeben, dass Frauen mit großen Brüsten schlauer sind als Frauen, die nicht so große Brüste haben.

Obwohl größere Brüste 24 Prozent weniger empfindlich sind als kleine Brüste, bedeutet die Tatsache, dass diejenigen von uns mit einem großen Busen einen höheren IQ haben, dass wir klug genug sind, um zu wissen, wie wir genau das bekommen, was wir beim Sex wollen.

Autor

Related articles

12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,