Skip to Content

Wie man eine Priorität und nicht eine Option ist

Wie man eine Priorität und nicht eine Option ist

Seien wir ehrlich. Wir alle waren schon einmal die zweite Wahl. Die Standardoption. Ersatzfrau. Nebensache. Verstärkung. Zweitbesetzung. Das ist die schlechteste Position, in der man sein kann.

Wenn du klein bist, wird dir beigebracht, ein anmutiger Verlierer zu sein. Aber wenn du die zweite Wahl eines Mannes bist, wird dir vorgegaukelt, dass du wichtig bist, aber das ist nicht wahr. Du bekommst nur Bruchstücke der Zuneigung dieser Person, aber irgendwie tust du so, als müsstest du diesem Mann wichtig sein.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Aber das tust du nicht.

Du bist wichtig, wenn es für ihn bequem ist. Du bist wichtig, wenn seine erste Wahl nicht auftaucht oder ihre Rolle nicht erfüllt. Du bist wichtig, wenn es nötig ist. Es gibt keinen größeren Schmerz, als weiterhin als zweite Wahl zu leben und deine gelegentliche Statistenrolle im Leben eines Mannes zu akzeptieren.

Es muss also eine Zeit kommen, bevor du dich entscheidest, nicht mehr zu leben. Finito. Es ist an der Zeit, die verdammte Rolle der „Standardoption“ aufzugeben. Es ist an der Zeit zu entscheiden, dass du es verdienst, die erste Wahl zu sein, die Hauptfrau, Geliebte und Freundin, die Priorität und nicht die Option. Du sollst sein Herz ganz und gar besitzen.

Bevor es so weit ist, musst du es ihm sagen: „Ich bin nicht deine zweite Wahl. Entscheide dich für mich oder verliere mich.“

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Entscheide dich für mich.

Weil ich wichtig bin. Nicht, weil jemand deine Bedürfnisse nicht erfüllt hat.

Entscheide dich für mich.

Denn ich bin etwas Besonderes und verdiene deine ganze Aufmerksamkeit.

Entscheide dich für mich.

Weil ich eine Beziehung will, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr hält. Denn wahre Liebe dauert mehr als nur ein paar Stunden.

Entscheide dich für mich.

Weil ich mich für dich entscheide. Weil ich beschlossen habe, dass du meine erste, herzzerreißende Liebe bist. Weil ich dich nicht als Option stehen lasse. Weil du den einzigen Platz im Theater meines Herzens hast.

Entscheide dich für mich.

Weil du dich nach mir sehnst und nicht danach, ein leeres Loch der Einsamkeit zu füllen, das jemand anderes in dir geschaffen hat. Weil dein Leben ein besserer, reicherer Ort ist, weil ich in ihm bin.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Entscheide dich für mich.

Denn wenn du morgens aufwachst, bin ich die Person, an die du denkst, und nicht jemand anderes. Denn wenn du mich nicht gesehen oder meine Stimme nicht gehört hast, kannst du es kaum erwarten, mich schließlich in deinen Armen zu halten.

Entscheide dich für mich.

Denn die Option, mich zu verlieren, ist für dich inakzeptabel.

Oder, du kannst mich verlieren. Weil du denkst, dass ich gerade gut genug bin, um ein Ersatz zu sein.

Verliere mich.
Weil du mich nicht wirklich brauchst, sondern nur deinen Juckreiz kratzen musst. Weil die klaffende Lücke, die jemand anderes hinterlassen hat, verzweifelt darauf wartet, gefüllt zu werden.

Verliere mich.

Weil ich dir nicht wichtig bin; ich erfülle nur ein Bedürfnis. Weil du mich nicht brauchst, sondern willst, dass ich alles „besser“ mache, wenn sie nicht mehr da ist.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Verliere mich.

Denn es bin nicht ich, den du liebst, sondern der Service, den mein „Zweite-Wahl-Status“ für dich bietet. Denn es könnte jeder sein, der für deine erste Wahl einspringt, und es spielt keine Rolle, wer ich als Person bin.

Verliere mich.

Weil du mich nicht liebst – du liebst dich selbst so sehr, dass du dich egoistisch für mich entscheiden kannst, um deine Bedürfnisse zu lindern und zu befriedigen.

Wenn es dann soweit ist und du auf den Beinen bist, bereit, die erste Wahl zu sein, und es nicht mehr aushältst, der Ersatzmann zu sein, wirst du es ihm sagen: „Ich bin nicht deine zweite Wahl. Entscheide dich für mich oder verliere mich.“

Und wenn du gehst, lässt du ihm schließlich die Wahl, sich für dich zu entscheiden oder dich zu verlieren. Und wenn er sich nicht für dich entscheidet und dich verliert, wird jemand anderes seinen Platz einnehmen und sich für dich entscheiden, denn du verdienst es, gewählt zu werden.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,