Skip to Content

Wie man laut Astrologie erkennt, wer jemand in deinem früheren Leben war

Wie man laut Astrologie erkennt, wer jemand in deinem früheren Leben war

Der Südknoten zeigt in der Astrologie an, was du in deinem früheren Leben gemeistert hast.

Das Zeichen und die Lage des Hauses, in dem sich dein Südknoten befindet, geben Aufschluss über die Bereiche deines Lebens, die dir besonders am Herzen liegen. Wenn du mit Fragen oder Themen konfrontiert wirst, die mit diesem Haus verwandt sind, fällt es dir leicht, Antworten zu finden, Herausforderungen furchtlos anzugehen und Dinge mit einer gewissen Leichtigkeit zu lösen, verglichen mit dem Nordknoten, weil wir eine angeborene Beherrschung haben.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Der Südknoten zeigt auch deine karmischen Verbindungen aus vergangenen Leben an.

 

Die Menschen, die du in diesem Leben an dich gebunden findest und die sich vertraut anfühlen, könnten sich durch ein Synastrie-Horoskop als vergangene karmische Verbindungen herausstellen, wenn ihre Planeten deinen Südknoten aspektieren und umgekehrt.

Südknoten-Konjunktionen, die Verbindungen in vergangenen Leben darstellen

1. Südknoten in Konjunktion mit Merkur: Geschwister aus dem vergangenen Leben

Merkur steht im Zusammenhang mit Kommunikation und der Dynamik, die wir mit unseren Geschwistern und Cousins und Cousinen haben. Die Konjunktion des Südknotens mit dem Merkur zeigt, dass der Merkurgeborene in einem früheren Leben ein Geschwisterchen, ein Cousin oder ein Freund gewesen sein könnte.

Mit diesem Aspekt sind beide Parteien gesprächig und können sich einander anvertrauen. Es herrscht ein Gefühl des Vertrauens und der Ehrlichkeit zwischen beiden Parteien.

2. Südknoten in Konjunktion mit Venus: Geliebte aus einem früheren Leben

Venus steht für Liebe und Romantik, und dieser Aspekt bringt zwei frühere Liebhaber dazu, ihre Romanze wieder aufleben zu lassen. Mit diesem Aspekt gibt es alte Themen wieder aufzugreifen und neue Lektionen zu lernen.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Wie bei den meisten Südknoten-Konjunktionen lernen wir mit ihnen sinnvolle Lektionen. In diesem Fall könnte das Lernen, wie man liebt, oder die Vervollkommnung unserer Liebe ein Thema für dieses Leben sein.

3. Südknoten in Konjunktion mit Mars: Leidenschaft im vergangenen Leben

Wenn unser Südknoten mit dem Mars in Konjunktion steht, zeigt das, dass die Chemie mit der Person unter dem Mars nicht stimmt. Zwischen den beiden besteht eine karmische Verbindung aus der Vergangenheit, die es beiden Parteien relativ leicht machen kann, sich auf Anhieb zueinander hingezogen zu fühlen.

4. Südknoten in Konjunktion mit Jupiter: Lehrer aus dem vergangenen Leben

Wenn Jupiter mit dem Südknoten in Konjunktion steht, können wir entweder einen Ehepartner oder einen Lehrer haben. Jupiter ist wieder einmal hier, um Mentorschaft und Anleitung zu geben.

Die Lektionen, die wir jetzt lernen, könnten darin bestehen, dass wir offener werden, um über neue Konzepte und Ideologien zu lernen. Oder wir könnten uns inspiriert fühlen, zu reisen und mehr zu erkunden.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

5. Südknoten in Konjunktion mit Ceres: Mutter oder mütterliche Figur aus dem vergangenen Leben

Ceres ist der Asteroid, der unsere mütterliche Seite repräsentiert. Wir sehen unsere innere Beschützerin durch unsere Ceres.

Wenn der Südknoten in Konjunktion mit diesem Asteroiden steht, bedeutet das, dass wir in einer Beziehung sind, die der zwischen Mutter und Kind ähnelt. Ceres wird sich verpflichtet fühlen, den Südknotengeborenen vor sich selbst zu schützen.

6. Südknoten in Konjunktion mit Juno: Ehepartner aus einem früheren Leben

Mit diesem Aspekt lernen sie wieder einmal, was es bedeutet, verheiratet zu sein.
Juno steht für den Ehepartner. Die Lektionen, die sie lernen müssen, hängen vom Haus und dem Juno-Zeichen ab. Beide Partner werden sich im Einklang mit dem fühlen, was sie in einer dauerhaften Beziehung wollen. Sie wissen es, Kompromisse zu schließen und achten aufeinander. Die Stärkung ihrer Bindung wird für dieses Leben von Bedeutung sein.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,